Magnum

Der Riesensonnenschirm – 37 - 140 m2

 



 



Premium-Qualität, extrem anpassungsfähig und ultrastabil

  • Schattenflächen 37 - 140 m2
  • 11 verschiedene Größen: Rund oder quadratisch
  • Standsicher bei Windgeschwindigkeiten bis zu 130 km/h (Windstärke 12)
  • Wartungsfreie Mechanik mit Motor
  • Sehr viele Ausstattungsmöglichkeiten

 
 

Der Magnum Riesen-Sonnen­schirm ist die Lösung für sehr große Flächen, höchste Anforde­rungen in Sachen Wind­last und Aus­stattungs­mög­lich­keiten. Die Torsions­sperre verhindert Verdrehung des Hubrohrs selbst bei extremsten Lasten.
Dieser Schirm ist nur für feste Installa­tion erhältlich und muss mit einem Funda­ment verankert werden.

Die Grundformen

Magnum kreisförmig mit 16 Segmenten
Magnum quadratisch mit 16 Segmenten

Magnum ist in den Grundformen Kreis und Quadrat erhältlich. Kreisförmig sind bis zu 109 m2 Schattenfläche möglich und als Quadrat wahlweise bis zu 140 m2!

Handling

Handkurbel und/oder Motorantrieb

  • Bis Ø 10 m bzw. 9,3 x 9,3 m mit Handkurbel
    • Inkl. bekannter Servo-Mechanik für
      • Wartungsfreie Mechanik für sicheres Öffnen und Schließen
      • Leichtes Handling durch stufenweises Öffnen: 2- oder 4-stufig
    • Motorantrieb optional verfügbar
  • Größere Modelle grundsätzlich motorbetrieben, aber mit Handkurbel; z.B. bei Stromausfall
  • Motorantrieb
    • Öffnen und Schließen mittels sicherem Schlüsselschalter
    • Stopschalter für unvorhergesehende Hindernisse

Boden­be­fest­igung


Fundamentbauteil

  • Verzinktes Unterteil zum Einbetonieren
  • Gewicht: ca. 130–240 kg
  • Fundamentbauteiles: 83×83×100 cm oder 100×100×120 cm
  • Geeignet für Versorgungsleitungen der Elektroinstallationen und Heizstrahler
Grundbauteil vor Einbau
Seitenansicht des Grundbauteils

Ausstattungsmerkmale und Optionen

  • Besondere Stabi­lität durch Innen- und Außen­säule
  • Strang­ge­presste Profil­säulen
  • Säulen­durch­messer circa 220 mm, Wand­ung circa 10 mm
  • Stoß­fest und kratz­un­emp­find­lich mit PES-­Pulver­be­schichtung
  • Farben nach RAL Farb­palette
  • Torsionssperre gegen Verdrehung bei hohen Windlasten
  • Beton­funda­ment mit Höhe circa 100 cm
  • Einbau Ver­sorg­ungs­leit­ungen
  • Mit Abdeck­platte aus Alu-­Tränen­blech

E-Motorgetriebe

  • Kegel­rad­getriebe­motor mit 400 V
  • Motor mit Heiz­band AC230V, 0,75 kW, IP 155(F)/66 und Korro­sions­schutz
  • Ca. 20 kg Eigen­gewicht

Beleuchtung

  • Mit Energie­spar­lampen oder LED-­Technik
  • Verkabel­ung im Gestell
  • Verschiedene Schalt­möglich­keiten

Verbundrinne

  • Gegen Regen und Ver­schmutz­ung
  • Ein­fache Be­fest­igung mit Kara­biner­haken
  • Gleiche Farben wie Be­spannung

Heizstrahler

  • 2 bis 4 elek­trische Infra­rot­strahler
  • Mit Fern­be­dienung
  • 2000 Watt je Strahler

TV-Halterung

  • Stabile leichte Halte­rung
  • 1 oder 2 Fern­seher bzw. Bild­schirme pro Schirm

Seitenwand

  • Mit oder ohne Fenster
  • Stabi­lisiert mit Hohl­saum­stangen
  • Abtropf­kanten am Boden